Category

Wie war es?

Wie war es?

Frauen und Karriere – wie geht das besser?

Die Bundesregierung hat sich in ihrem Koalitionsvertrag dazu verpflichtet, dass sich die tatsächliche Gleichstellung von Männern und Frauen durch ihre gesamte Regierungsarbeit ziehen muss. Eine der wichtigsten Baustellen ist es, die Karrierechancen von Frauen zu verbessern. Aber was kann die…

Continue reading
Wie war es?

Soli abschaffen – mehr Steuergerechtigkeit?

Der Solidaritätszuschlag wurde 1991 zur Finanzierung verschiedener „Mehrbelastungen“ befristet auf ein Jahr eingeführt, seit 1995 besteht er unbefristet zur Finanzierung der Kosten der deutschen Einheit. Dabei fließen die Milliarden kaum noch in die neuen Länder. Die Einnahmen sind nicht zweckgebunden und…

Continue reading
Wie war es?

Zukunft für Syrien – auf welchem Weg?

Seit sieben Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Wie Lösungen für Syrien aussehen könnten, diskutierten Bijan Djir-Sarai MdB, außenpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion und Denis Mikerin, Pressesprecher der Botschaft der Russischen Föderation in Deutschland, beim Berliner Pub Talk am 26. September….

Continue reading
Wie war es?

Crowdinvesting und ICOs – fördern oder regulieren?

Um innovative Unternehmen oder Projekte in Deutschland zu finanzieren, sind in den letzten Jahren mit Crowdinvesting und Initial Coin Offerings (ICOs) zwei Möglichkeiten dazugekommen. Darüber diskutierten Christoph J. Stresing, stellvertretender Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) und Tamo Zwinge, Co-Founder & Managing…

Continue reading
Wie war es?

Bessere Regeln für Lobbyismus?

Auch in dieser Legislaturperiode des Bundestages wird über Lobbyismus diskutiert. Sebastian Frevel, Geschäftsführender Gesellschafter bei von Beust & Coll. Beratungsgesellschaft mbH & Co KG und Sebastian Herlt, Policy Advisor beim WWF Deutschland, haben das Thema beim Berliner Pub Talk am…

Continue reading