Obdachlose in Berlin – wirkungsvoll helfen?

  „Es gibt kein Leben auf der Straße, es gibt nur ein langsames Sterben auf der Straße“, machte Dieter...

Was tun – damit Frauen mehr Startups gründen?

Selbstvertrauen als Schlüssel    Beim Berliner Pub Talk diskutieren Experten über Gründerinnen in der Start-up-Szene  In der Start-up-Szene duze...

Deutsch-russische Beziehungen verbessern – nur wie?

Was muss getan werden, um die deutsch-russischen Beziehungen zu verbessern? Darüber diskutierte Stefan Liebich MdB, Kandidat der Partei Die...

Warum haben die Jungen in der Politik nichts zu melden?

  Einige politische Entscheidungen der jüngsten Zeit machen deutlich, dass die Macht der jüngeren Generationen begrenzt ist. Beispiele sind...

Nudging – bessere Gesetze oder Manipulation der Bürger?

Das Thema Nudging ist spätestens mit dem Bestseller „Nudge: Wie man kluge Entscheidungen anstößt“ von Richard H. Thaler und...
Wie war es?
Obdachlose in Berlin – wirkungsvoll helfen?
Wie war es?
Was tun – damit Frauen mehr Startups gründen?
Wie war es?
Deutsch-russische Beziehungen verbessern – nur wie?
Wie war es?
Warum haben die Jungen in der Politik nichts zu melden?
Wie war es?
Nudging – bessere Gesetze oder Manipulation der Bürger?
Wie war es?

Genug Wohnungen für Berlin – schaffen wir das?

  Wohnungsmangel in Berlin ist eines der zentralen Themen zur Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses am 18. September. Dr. David Eberhart, Pressesprecher des BBU – Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V., Dr. Klaus Lederer, Landesvorsitzender und Spitzenkandidat bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus…

Continue reading
Wie war es?

Muss aus Berlin eine Fahrradstadt werden?

  Mobilität und Verkehr spielt für die Berliner eine wichtige Rolle. Das wurde beim Berliner Pub Talk zum Fahrradvolksentscheid deutlich. Ole Kreins MdA, Sprecher der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus für Verkehr und Heinrich Strößenreuther, Mit-Initiator der Initiative Volksentscheid Fahrrad, stellten…

Continue reading
Wie war es?

Deutschland ohne Öl – ist das sinnvoll?

  Wenn Deutschland seine Verpflichtungen aus der Pariser Klimakonferenz einhält, wird das für den Einsatz des Rohstoffs Öl nicht folgenlos bleiben. Hierzu diskutierten am 25. Februar beim Berliner Pub Talk die Gäste Axel Graf Bülow, Hauptgeschäftsführer beim Bundesverband Freier Tankstellen…

Continue reading
Wie war es?

Schärferes Waffenrecht – ist das sinnvoll?

Am 26. November wurde im Berliner Pub Talk über das Waffenrecht diskutiert. In Deutschland gibt es 1,45 Millionen legale Waffenbesitzer (2,28 Millionen Erlaubnisse). Irene Mihalic, Mitglied des Deutschen Bundestages für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und Obfrau im Innenausschuss sowie…

Continue reading
Mehr Kommunikation

#digtalk Wie halte ich eine spontane Rede? … erklärt Euch Pascal, der Berliner Meister im Stegreifreden

Die ersten offenen deutsch/englischen Berliner Meisterschaften im Stegreifreden oder  „Young + Restless: #digtalk – Reden für das digitale Zeitalter“ im Telefónica BASECAMP liegen hinter uns. Veranstalter waren die Berliner Redekünstler, First Berlin Toastmasters Club, Mercury Toastmasters Berlin, Spreeredner, Wahlkreis e.V. und der Berliner Pub…

Continue reading
Wie war es?

Lässt die Politik die Flüchtlinge im Stich?

Das Thema Flüchtlinge beschäftigte die Teilnehmer des Berliner Pub Talks am 22. Oktober. Harald Löhlein, Abteilungsleiter Internationale Kooperation, Flüchtlinge und Migrationssozialarbeit bei „Der Paritätische Gesamtverband“ und Klaus Mindrup SPD-MdB, Bundestagsabgeordneter für Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee stellten sich der Diskussion…

Continue reading
Wie war es?

Lokaljournalismus finanzieren – nur wie?

  Am 23. September stand beim Berliner Pub Talk der Lokaljournalismus auf der Agenda. Amir El-Ghussein (Head of Contentdevelopement beim Tagesspiegel), Philipp Schwörbel (Gründer der Prenzlauer Berg Nachrichten und Geschäftsführer bei Krautreporter) und Michael Springer (Herausgeber der Pankower Allgemeinen Zeitung),…

Continue reading
Wie war es?

Gibt es für Piraten und FDP eine Zukunft?

Für die Piratenpartei und die FDP stellt sich die Frage, wie der Erfolg wieder zurückkommt. Hierzu diskutierten Konstantin Kuhle, der Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen (JuLis), der Jugendorganisation der FDP, und Anita Möllering, die Bundespressesprecherin der Piratenpartei, beim Berliner Pub Talk…

Continue reading